Ein siche­rer Umgang mit Ihren Lin­sen ist bei uns Vor­aus­set­zung für die Abgabe.

Zu einer guten Kon­takt­lin­sen­an­pas­sung gehört auch die rich­ti­ge Pfle­ge Ihrer Kon­takt­lin­sen. Wir zei­gen Ihnen die Hand­ha­bung der Lin­sen und üben mit Ihnen das Ein- und Aussetzen.

So wie es unter­schied­li­che Lin­sen gibt, so kom­men auch unter­schied­li­che Pfle­ge­mit­tel zum Ein­satz. Wel­ches Pfle­ge­mit­tel opti­mal auf Ihre Kon­takt­lin­se abge­stimmt ist, erfah­ren Sie von uns. Das rich­ti­ge Pfle­ge­mit­tel ist ein wei­te­rer Bau­stein für eine lang­zeit­ver­träg­li­che Kon­takt­lin­sen­an­pas­sung. Nähe­re Infos zu den ver­schie­de­nen Pfle­ge­mit­teln fin­den Sie hier.

Bezüg­lich des Ein – und Aus­set­zen gehen wir bei Neu­an­pas­sun­gen nicht davon aus, dass es gleich sofort klappt. Und das macht nichts. Der Spaß an der Kon­takt­lin­se steht im Vor­der­grund und die Vor­freu­de aufs Tra­gen. Wir geben Ihnen klei­ne Hand­lings­übun­gen mit nach Hau­se, so dass sie zwi­schen den Übungs­ter­mi­nen bei uns, zuhau­se wei­ter­üben können.

Das Abspie­len eines Vide­os oder das aus­schließ­li­che zei­gen, wie man Lin­sen ein- und aus­setzt, wer­den Sie bei uns nicht fin­den. Wir üben mit Ihnen, bis Sie ver­traut sind im Umgang mit Ihren Kon­takt­lin­sen. Und auch erst dann bekom­men Sie Ihre Lin­sen mit.

Und soll­te es zuhau­se dann doch mal nicht so klap­pen, wie gewünscht, sind wir über eine Not­fall­num­mer, die Sie bei Abga­be der Lin­sen aus­ge­hän­digt bekom­men, zu erreichen.

Sie wün­schen eine Rückmeldung?

Wir mel­den uns so schnell wie mög­lich bei Ihnen.

Vie­len Dank! Ihre Nach­richt wur­de gesendet!
Es gab ein Pro­blem mit Ihrer Nach­richt. Ver­su­chen Sie es spä­ter noch einmal.